Calypso vom Oberberg

Calypso vom Oberberg ist ein extrem typvoller, dichter Hengst mit herausragendem Crimpstyle und Glanz und dabei gleichzeitig super fein. Er ist der Sohn der hocherfolgreichen Stute Lajolie v. Oberberg, die in ihrer Zeit auf Shows reihenweise 1. Plätze, Pokale und sogar 2 x den begehrten „Best of Show“/Supreme Champion gewann. Über sie trägt er sowohl Trumangenetik als auch Shanbrooke Churra Kosako-Genetik in sich.

Bester weißer Hengst in Bayreuth 2011 (Farb-Champion weiß), Champion der hellen Farbklasse beim Herdbuchscreening 2012. 

Vater: AHL Shanbrooke Catalyst
Mutter: Lajolie vom Oberberg.
Erste Nachzucht kann besichtigt werden und unterstreicht die Qualität des Hengstes!

Herdbuchergebnis 514 Punkte.

Gold-Pokal Gold-Pokal 2. Platz 2. Platz

Show-Erfolge:

  • Bei seinem ersten Showauftritt auf der Show Süd 2011 gewann Calypso auf Anhieb den 2. Platz seiner Gruppe der weißen Nachwuchs-Hengste.
  • Bei der AAeV-Vlies-Show 2011 in Fulda gewann er ebenfalls den 2. Platz
  • Bei der AAeV-Show 2011 in Bayreuth gewann er seine Klasse (1. Platz), sowie seine Farbe – Farb-Champion über alle weißen Hengste (bester weißer Hengst der gesamten Show).
  • In Ilshofen 2012 bestätigte er wieder seine Qualität. Dort gewann er wiederholt seine starke Klasse der weißen Hengste (1. Platz). Amanda VandenBosch erklärte, daß er für sie das nahezu perfekte Alpaka darstellt. Besonders seine Feinheit, die sehr gleichmäßig über den gesamten Körper ist, stellte sie heraus.
  • In Alsfeld 2012 gewann er den 3. Platz. Die Richterin betonte, wie extrem stark und nah beieinander diese Gruppe war.
  • Bei der Herdbuchprüfung 2012 überzeugte er mit stolzen 514 Punkten und gewann damit den Championtitel der Farbklasse 1 für das Tier mit der höchsten Punktzahl.

Schreiben Sie uns Ihre Fragen oder Kommentare